Gemeinwohlökonomie – Wirtschaftsmodell der Zukunft?

Online- Veranstaltung am 28. Juni um 19:30 Uhr

Kaum ein Wirtschaftsmodell wird so kontrovers diskutiert wie die Gemeinwohl-Ökonomie. Ist sie ein visionärer Traum oder der pragmatische Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise?

Bernd Hümmer ist Professor für Nachhaltige Unternehmensführung an der Technischen Hochschule Nürnberg und wird uns in einem Vortrag die Grundzüge der Gemeinwohlökonomie erläutern und sie auch wissenschaftlich neben anderen Theorien wie z.B. der Donut-Ökonomie oder der Postwachstumstheorie einordnen.

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Die GWÖ ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene. Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung sind dabei die zentralen Werte.

Zugangsdaten: https://gruenlink.de/2390

Wir freuen uns auf spannende Einblicke und eine angeregte Diskussion! Herzliche Einladung.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel