10-Punkte-Plan zur Förderung des Handwerks in Bayern

Das Handwerk leistet einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, trägt zur ökologischen Modernisierung unseres Landes bei und stärkt regionale Wertschöpfungsketten. Für uns GRÜNE ist das Handwerk ein wichtiger Partner für den sozial-ökologischen Umbau unserer Wirtschaft!

Anlässlich des Bayerischen Handwerkstags haben wir einen 10-Punkte-Plan, mit dem wir das bayerische Handwerk nachhaltig stärken, Expertise, Qualität und Traditionen in die Zukunft übertragen und dessen wichtige Rolle für den Wirtschaftsstandort Bayern erhalten wollen.

Die ökologische Modernisierung hat ein riesiges Potenzial und unzählige Chancen, die wir ergreifen müssen. Sie wird neue Jobs und nachhaltigen Wohlstand schaffen; Investitionen in saubere Zukunftstechnologien stärken unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit. Mit unserem 10-Punkte-Plan wollen wir GRÜNE das bayerische Handwerk nachhaltig stärken:

  1. Ausbildung als nachhaltige Fachkräftesicherung
  2. Geflüchtete verlässlich beschäftigen
  3. Frauen ins Handwerk
  4. Nachfolge im Handwerk sichern
  5. Tarifbindung für faire Löhne
  6. Handwerk als Motor der ökologischen Modernisierung
  7. Digitale Infrastruktur für ein digitales Handwerk
  8. E-Government für schnellere Bürokratie
  9. Gewerbeflächen sinnvoll nutzen
  10. Förderprogramme zugänglich machen

Zum Konzeptpapier:
210712 Konzept Handwerk

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel