Save the date: Fachgespräch Lebensmittelhandwerk am 30.09.2022

 

Bayern is(s)t vielfältig: Bayerisches Lebensmittelhandwerk fit für die Zukunft!

 

Die Butterbrezn mit Obazdn, der Schokohaferdrink mit dem Hanfmüsliriegel, Lupinenschrotburger mit Kartoffelsalat  – Bayern is(s)t vielfältig, genau wie unsere Landwirtschaft. Auch in Zukunft wollen wir diese Vielfalt genießen. Damit wir unseren Lebensmittelstandard aufrechterhalten können, braucht es eine starke, regionale und nachhaltige Landwirtschaft. Wir möchten die regionale Erzeugung und Versorgung von Lebensmittel vor Ort stärken und unterstützen. Unser Ziel ist es, die regionalen Verarbeitungsstrukturen verbessern und damit einen starken und regionalen Wirtschaftskreislauf in Bayern zu schaffen.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten möchten wir folgende Fragen beantworten: Wie wird zukünftige Ernährung aussehen? Welche Lebensmittel werden wir in Zukunft konsumieren? Und was bedeuten die aktuellen Food-Trends von vegan bis laktosefrei für die Ernährungsbranche? Das diskutieren Barbara Fuchs, Sprecherin für Wirtschaft und Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Publikum und ihren Gästen.

 

Am Freitag, den 30.09.2022

Von 14:00 bis 17:00 Uhr

Im Bayerischen Landtag

 

Hier gehts zur Anmeldung

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel