Konzeptpapier: Wald der Zukunft

Wie sieht der Wald der Zukunft in Bayern aus? Welche Ziele müssen wir verfolgen, um ihn widerstandsfähig und klimastabil zu machen?
Wie kann die Politik Waldbesitzer*innen für die künftigen Herausforderungen rüsten?
Welche Aufgabe hat der Staatswald zu erfüllen?
Im Fraktionskonzept „Wald der Zukunft“ geben wir Antworten auf drängende Fragen nach einer guten Zukunft für unsere Wälder
Hier gehts zum Konzeptpapier Wald der Zukunft 
Über ein Drittel Bayerns erstreckt sich unsere grüne Lunge. Intakter Wald speichert und schützt Wasser, filtert Luft, schützt Boden und Artenvielfalt, schluckt Treibhausgase und ist sowohl Lebensraum als auch Rohstoffquelle.
Doch die Klimakrise bedroht den Wald. Trockenheit, Hitze und Stürme setzen ihm zu. Wir stehen vor einem Baumsterben, denn Wälder passen sich nur langsam an Umweltveränderungen an. Für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und den Klimaschutz müssen wir das Ökosystem Wald schützen, umbauen und ökologischer bewirtschaften.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel