Appell des Klinikums Fürth: TEILEN statt KLATSCHEN

Die Krankenhäuser, wie das Klinikum Fürth, brauchen schnellstmöglich Planungssicherheit. In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen müssen jetzt die Freihaltepauschalen für Krankenhäuser reaktiviert sowie die Finanzierung über den Jahreswechsel hinaus sichergestellt werden. Die Sommermonate wurden von der Regierung leider nicht genutzt, um unser Gesundheitssystem für eine zweite Welle wirklich krisenfester zu machen. Jetzt gilt es schnellstmöglich, die politischen Versäumnisse aufzuholen und die Strukturen insbesondere für die Intensivmedizin zu verbessern.
Als Fürther Landtagsabgeordnete unterstütze ich den Appell des Fürther Klinikums an den Bundesgesundheitsminister und setze mich auch bei meiner politischen Arbeit dafür ein.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel