Bezirksrat Thomas Zemeister, Bürgermeister Werner Tiefel, Kreisrätin Marianne Schwämmlein, Bürgermeister Kurt Krömer, MdL Barbara Fuchs und Landrat Matthias Dießl

Baumpflanzung in Seukendorf

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Bayerischen Landesverbands für Gartenbau und Landespflege e. V. war ich zur Pflanzung des Jubiläumsbaums in Seukendorf vom Fürther Kreisverband für Gartenbau und Landespflege eingeladen. Am Seukendorfer Kreisel habe ich die Fürther Kreisrätin Marianne Schwämmlein getroffen. Unter sachkundiger Anleitung des Kreisfachberaters für Gartenkultur und Landespflege haben wir gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein Seukendorf/Hiltmannsdorf e. V. eine Silber-Linde gepflanzt. Gerade in Zeiten in denen wir die ersten Auswirkungen der Klimakrise spüren stellt sich die Frage, welche Baumarten pflanzen wir? Die Silber-Linde gilt als Zukunftsbaum und verträgt Hitze und Trockenheit besser als andere Bäume. Außerdem gilt diese Lindenart als besonders bienenfreundlich. Der Spätblüher versorgt die Bienen im kargen Herbst mit Nahrung.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel