Übergabe der gesammelten Unterschriften gegen Industriegebiet Allersberg I und II

Gestern habe ich gemeinsam mit der Lebenswertes Allersberg und Vertretern von Bund Naturschutz in Bayern und Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) die 1116 gesammelten Unterschriften gegen das geplante #Industriegebiet Allersberg I und II dem Allersberger Bürgermeister Horndasch übergeben.

Wir haben bei der Abgabe nochmals betont, dass wir nicht grundsätzlich gegen ein #Gewerbegebiet sind. Lokale Unternehmen sollen auf einer Fläche von maximal 8 Hektar die Möglichkeit bekommen, ihre Betriebe zu vergrößern und so die regionale #Wertschöpfung zu erhalten.

Der Gemeinderat entscheidet nun am 23. März, ob es zu einem Bürgerentscheid kommt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel